Hier ist Raum für Ihren Standpunkt!

Die von Ihnen verfassten Beiträge werden moderiert und in Kürze freigegeben.
Mit dem Absenden Ihrer Nachricht stimmen Sie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Bitte ist, den den Gästebuch-Eintrag mit Vor- und Zuname und Wohnort ohne eine Straßenbenennung anzugeben. Der Gästebucheintrag wird moderiert und somit verzögert freigegeben. Wir behalten uns vor, Einträge nicht zu veröffentlichen.
1 Eintrag
Sabine Bauer & Manfred Wipler Sabine Bauer & Manfred Wipler aus Halle (Saale) schrieb am 3. Juli 2021 um 18:20
Halle, 3.7.21

Lieber Bernd,

wie sich doch Geschichte wiederholen kann!
„Wenn es sich um die Entfernung einer unliebsamen Persönlichkeit handelte, kannten die Stadtverordneten keine Sparsamkeit. Man verband sich gegen den OB und beschloss in geheimen Konventikeln gemeinsames Vorgehen und einheitliche Stimmenabgabe.“

Nein, es geht hier nicht um Dich. Das Zitat stammt aus den Lebenserinnerungen von Dr. Richard Robert Rive (1864-1947). Er war Oberbürgermeister Halles von 1906-1933.
Bereits vor Deiner ersten Wahl zum OB gab es seitens einiger Stadträte deutliche Bekundungen, dass man einen parteilosen OB nicht wollte. Was zählt da noch der Wählerwille?
Trickreich und ausdauernd wurde der Kampf gegen Dich geführt.
Zum Wohle der Stadt? Ganz sicher nicht!

Natürlich ist Deine Suspendierung in zahlreichen Gesprächen mit Freunden, Nachbarn, Verwandten, jedoch auch mit zufälligen Bekanntschaften ein stets wiederkehrendes Thema. Und fast immer der gleiche Tenor: „Wie man mit DEM umgeht, ist unfair, ungerecht, verlogen… DEN würde ich auf jeden Fall wieder wählen!“
Mit Deiner Wiederwahl zum OB haben die Hallenser mit großer Mehrheit gezeigt, dass sie Dein Engagement für unsere Stadt sehr wohl zu schätzen wissen. Und, weil das so ist, sei eine bekannte Zeile aus einem Lied zitiert: „Junge, komm bald wieder!“

Sabine Bauer & Manfred Wipler